Im Hier und Jetzt

Datum/Zeit: 29.08.2017
19:00 - 22:30

Veranstaltungsort: es gibt noch keinen ORT

Kategorie:


29.08.17_SeeSommernachtsträume, laue Nächte und ein fröhliches Miteinander: so wünsche ich mir unsere Begegnungen. Heute im Hier und Jetzt gönnen wir uns unser Zusammensein, leise und auch mal laute Töne garniert mit frischen Genüssen der Region.

Eure Wünsche erfülle ich sehr gern. Pesto steht immer hoch im Geschmackshimmel, mein selbst gebackenes Olivenbrot und herrliche grüne Butter. Lasst es mich wissen, dann bin ich gern Eure Wunscherfüllerin!

Zitronenpasta steht auf meiner Hitliste ganz oben, dazu Salate mit leichter Sauce, Früchte und Gemüse in Hülle und Fülle. Hach, wir könnten auch mal grillen, Forellen mit Kräutern im Bauch, na wer will?

Wie herrlich, dass wir gemeinsam einen Platz haben, um uns auszutauschen. Wo der genau sein wird? Ja, das kann ich noch nicht sagen, mal schauen wer vielleicht einen Garten am See hat oder uns auf eine kleine Bootstour mit nimmt. Es ist und bleibt spannend und das bereitet mir so viel Freude! Das Leben ist herrlich mit Menschen, die sich gern treffen; zusammen sprechen, sich kennenlernen wollen und dann abwarten was passiert. Es kann so schön sein; denn in der Gemeinschaft liegt die Kraft. Diese Begegnungen machen die Seele reicher und sind die Kultur des Miteinanders, die ich mir schon wünsche.

Einfach wunderbar!

29.08.17_AuszeitWir halten für ein paar Stunden die Zeit an. Einfach wunderbar diese kleine Weile im Gespräch und dazu immer Schüsseln voller Genuss. Das Baukasten-Essen hat sich bei unseren Abenden bewährt: es gibt viel Frisches und Alles passt zusammen.

Jeder findet für sich seinen Gaumenfreund, egal ob die Zunge nach veganer oder roher Kost lechzt. Hier im Land Brandenburg gibt es aus dem Wasser die frischen Fische, vom Land die besten Gemüse und Obstsorten und wer mag findet gutes Fleisch bei den Bauern, die ihre Tiere lieben anstatt sie in kleine Ställe zu zwängen und … ach doofes Thema. Ich bin bekannt für meine Verbindungen zu den Landleuten und bei mir gibt es Gutes von Feld und Acker, fertig! Miesmacher haben hier keine Chance, genauso wenig wie Quälfleisch. Aus jetzt!

Wir genießen unsere Stunden, das bedeutet nicht, dass wir immer nur Sonnenscheinthemen besprechen, nein ganz und gar nicht. Auf den Tisch kommt das pralle Leben, die Philosophie mischt sich gern mal ein und die Lebensweisheiten sind ein guter und steter Begleiter.

Die Sinne schulen

In den vergangenen Wochen und Monaten (eigentlich kann ich nun auch schon Jahren sagen 😉 ) gab es eine Menge sehr konzentrierter Themen, rund um das Leben im Hier und Jetzt. Auch das Jenseits lassen wir nicht aus. Wir zelebrieren diese Stunden immer wieder auf ähnliche Weise, also es gibt einen kleinen Rahmen und dann laufen die Abende los, so wie kleine Kinder, die sich auf die Schaukel freuen. Und los! Dass ist auch das, was ich besonders mag. Ein stückweit Spontanität mit exakt der Menge an sozialstiftenden Momenten, die sich Menschen in einer Gemeinschaft wünschen. Egal, ob wir nun in der Küche stehen, im Garten oder an der Tafel sitzen. Die Sinne schulen ist viel mehr als sich Essen über die Lippen rollen zu lassen, dabei die frischen Kräuter zu riechen und die Stimmung zu spüren …

Erleben wir es gemeinsam. Die neuen Gäste sind herzlich willkommen, die Stammgäste gehören zu meinem Leben (schon) dazu und ich freue mich sehr auf einen Abend prall gefüllt mit Inspiration und herrlichen Speisen.

Ihre und Eure Katrine (Lihn) – wo werden wir uns wohl treffen … ?

Das Ticket für diesen Abend hat einen Wert von 35 Euro und ist bitte per Mail oder telefonisch bei mir zu bestellen.

Im Hier und Jetzt