Vom Essen zum Genuss – Du bist was Du isst

Datum/Zeit: 02.09.2018
12:00 - 16:00

Veranstaltungsort: In meinem privaten Salon

Kategorie:


Nahrung ist unser Lebens-Mittel: Vom Essen zum Genuss – Du bist was Du isst! So lautet heute die Devise zum ersten Ratgeberfrühstück. Willkommen an meinem Tisch. Warum ist Essen seit Jahren in aller Munde – Nahrung aber nicht. Ha! wie gut dass es Menschen gibt, die nicht nur gern über Lebensmittel sprechen, sondern einkaufen um selbst zu kochen.

 

Ratgeberfrühstück am Sonntag

Vom Essen zum Genuss - Du bist was Du isst

Was essen wir heute? Hier in Brandenburg leben wir schon in einer Art Paradies. Frisches vom Feld, aus den Flüssen kommen wundervolle Fische und der Wald gibt dem Wild einen guten Platz. Warum kommen dennoch so viele Fertigprodukte in den Handel? Weil der Verbraucher sich das so wünscht? Essen und Genuss sind zwei meiner großen Leidenschaften.

Heute spreche ich mit meinen Gästen über Gewohnheiten, Abneigungen und die Kindheitserinnerungen. Vom Essen zum Genuss – Du bist was Du isst. Wir könn(t)en uns so gut ernähren wie nie, also los!

Vom Essen zum Genuss – Du bist was Du isst

Das Ei als Kraftpaket wird heute in seiner schönsten Form serviert! Ich mag es gern als Spiegelei, aber auch gerührt mit ein paar Kräutern als Würze. Klassisch gekocht? Klar. Ganz herrlich schmeckt es meiner Zunge als Remoulade. Und Du? Wie möchtest Du heute Dein Frühstücksei genießen?

Bei der Anmeldung für diesen Ratgeberfrühstück am Sonntag freue ich mich über Deine Wünsche! Eierspeisen hoch und runter. Je nach Wetterlage serviere ich auch eine Suppe – kalt oder warm? Bleibt abzuwarten.

Zu diesem Sonntag lade ich von Herzen ein und plaudere ein bisschen aus dem Küchennähkästchen: erzähle Dir sehr gern, wo ich einkaufe. Gebe Dir Tipps für einen gelassenen Umgang mit allen Marktprodukten und beantworte gern Deine Fragen zu Snacks während der Arbeitszeit.

Ein Sonntagmittag voller Ideen, Impressionen und Ratschläge. Von mir für Dich im Kreise gern essender und aufgeschlossener Genießer. Anmeldungen per E-Mail unter genuss@katrinelihn.de

Der Kulturbeitrag für den heutigen Sonntag beträgt 40 Euro pro Person und ist im Voraus zu überweisen. Vielen Dank schon mal dafür: Du bist was Du isst …

 

Ich freue mich auf genüssliche Stunden – Katrine Lihn

Vom Essen zum Genuss – Du bist was Du isst