Wir begrüßen den Frühling mit Sonnenschein und Genuss

Genuss Salon 21.03.2011 1 Kommentar

Frühlingsfrische Ideen und Frühlingsgefühle, ach ist es herrlich. Die Sonne scheint und wir genießen frische Salate und einen großen Schluck Gemüsesaft.
So kann die Woche beginnen und so kann sie auch bleiben. Fröhlich und lachend begegnen wir dem Ungemach der Welt und trotzen allen schlechten Nachrichten.
Wenn`s denn so einfach wär. Aber gut, wir lassen uns ein Lächeln auf die Lippen zaubern und schauen die schönen Frühlingsblumen an.
Der Lenz ist nun da und wir kommen in dieser Jahreszeit in den Genuss herrlicher Köstlichkeiten…. Spinat, Sellerie, bald kommt der erste Spargel, ja das wird ein Frühlingsfest.
Legen wir doch mal wieder die SchmetterlingsLäufer (weitere Informationen unter:  http://www.aromenwerkstatt.net/tischwaesche.html ) den Tisch, Gutes für das Auge und die Freude strahlt aus unserem ganzen Körper.
Genuss und Seele kommen in Einklang. Freuen wir uns über diesen Tag und lassen wir unsere Familie, Freunde und alle denen wir heute begegnen daran
daran teilhaben.
Freut Euch der Sonne und lacht… ein herrlicher Tag!
Mit einem sonnigen Gruß bleibe ich,
                        Katrine Lihn – die GenussTrainerin
Wir begrüßen den Frühling mit Sonnenschein und Genuss

One thought on “Wir begrüßen den Frühling mit Sonnenschein und Genuss

  • 21. März 2011 at 11:56
    Permalink

    Liebe Katrine,

    danke für Deinen schönen Beitrag. Ich habe gerade das Fenster gaaaaaaaaaanz weit aufgemacht, um so viel wie möglich von der Frühlingssonne hereinzulassen. Heute ist Frühlingsanfang und das Wetter spielt mit! Es ist einfach nur schööööön!
    Ich freue mich auf den ersten selbstgesammelten Bärlauch und grünen Spargel, den ich ganz besonders liebe.

    Also Kraft und Hoffnung durch den erwachenden Frühling tanken und optimistisch bleiben inmitten der schlechten Nachrichten.

    Herzliche Frühlingsgrüsse sendet Dir

    Dana

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.