Koch und sprich darüber

Genuss Salon 03.06.2013 3 Kommentare
Ganz große Küche, ganz große Künste, Genuss für Alle. Essen für Jedermann!
Foodblogs…neue Ideen von Vielen für Viele!
Kleine Snacks, ruckzuckTeller, Löffelchen, SuppenTasse, großes Menü, jeden Tag gibt es neue Kreationen, Genüsse: vegetarisch, fleischlastig, fisch4u, Nudeln und Reis.
Kocherlebnisse, Einkaufsideen, Taste the waste und gib mir den Rest.
Die Rubriken der „foodblogger“ sind so vielfältig wie ihre Namen.
Die Tagebücher der Frauen und Männer lohnen immer wieder einen Blick. Ich habe da so ein paar meiner „LiebLINKS“ für Euch gelistet. Die Liste könnte um etliche Adressen erweitert werden, ja, wo anfangen und wo aufhören?

Zum Glück kennen wir die Suchmaschinen und finden uns wieder in dieser virtuellen Welt. Und wir finden uns auch in der wirklichen Welt der Küchen und Genüsse wieder.

Im Sommer freue ich mich schon sehr, auf echte Abende mit Euch. 
Lasst uns kochen und sprechen. 

Momentan sprechen wir „via“ Gastbloggs und Rezepteaustausch miteinander,
auch schön. 

Guckt heute mal unter http://2herde.wordpress.com
dort wird es nun immer Montags Gastbeiträge geben…

Dinner for one…

Guten LeseGenuss und schmeckt rein in die neuen Kreationen.

Ich freu mich auf Euch!

Katrine
– Eure GenussTrainerin ®

Koch und sprich darüber

3 thoughts on “Koch und sprich darüber

  • 3. Juni 2013 at 12:08
    Permalink

    Liebe Katrine,

    toll, dass ich in Deinen Lieblingslinks auftauchen darf & vor allem vielen Dank, dass Du für 2Herde "Dinner for One" gekocht hast! 🙂

    <3-liche Grüße,

    Kristina

    Reply
  • 3. Juni 2013 at 14:00
    Permalink

    Hey, ich hab dich grad über Kristinas Blog gefunden. Musste ja mal gucken, was es heute gibt, bevor ich in zwei Wochen posten darf:) Hab dort auch nen Kommi hinterlassen und les mich jetzt durch deine Posts hier. Liebe Grüße von Tonia von Backen macht froh

    Reply
  • 4. Juni 2013 at 21:04
    Permalink

    Hey Tonia,
    vielen Dank und weiterhin fröhliches und genüssliches bloggen!

    Backen macht froh – stimmt!

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.