Zweierlei Meerestier(chen)

Genuss Salon 19.07.2013 keine Kommentare

Jetzt ist es so richtig Sommer nach meinem Geschmack. Morgens noch ein bisschen kühler, das hilft mir beim Wachwerden und gibt mir die richtige Frische für den Schwung des Tages.

Mittags sitze ich schon mal eine Stunde in der Sonne und genieße das Leben, bevor ich dann den Rest des Tages meine Aufgaben erledige. Mir gefällt das schon sehr. Diese Mitte zwischen Pflichten und Freiheit. Die Stunden der Arbeit sind eigentlich immer gleich groß, doch die Sonnentage lassen mich denken, dass mein Tag viel „länger“ sei.

Denn abends sitze ich immer noch bis zum Dunkelwerden draußen. Höre den Vögeln zu, sehe den Wolken hinterher und lasse meine Gedanken treiben. Ideen werden geboren für neue Köstlichkeiten, andere Produkte und Manches mehr.

Gestern dachte ich über den Fisch nach. Den Freitagsfisch und dass es im Sommer auch schön wäre mal wieder eine frische Mischung mit Obst und Salat und Meerestieren auf den Teller zu zaubern. Ja nachgedacht und…

…schon gemacht!
Friseesalat und Lollo Rosso mit einer ganz leichten Vinaigrette.
Tiefseegarnelen in einer klassischen Cocktailsauce. Die Mangostückchen sind schön fruchtig dazu. Es schmecken auch Melone, Erdbeeren und Kirschen dazu.
Eine lauwarme Suppe aus gehackten Tomaten mit Melone
mit den leicht in Öl gebratenen großen Garnelen.
Leicht und schnell zubereitet. 
Hübsch anzusehen.
Wie macht Ihr denn die Cocktailsauce?
Schreibt mir Eure Ideen, ich bin schon sehr gespannt.
Fröhlichen Freitag mit frischen Fischen, oder so ;-))

                        Eure
Katrine – die GenussTrainerin ®

Zweierlei Meerestier(chen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert