Gute Zeiten, schlechte Zeiten: einfach mal wegträumen!

Genuss Salon 10.09.2014 keine Kommentare

Nach dem Sommer ist vor dem Sommer, oder so. Naja, der Herbst steht vor der Tür. Gestern habe ich auf der Freundschaftsinsel die ersten bunten Blätter gefunden. So schön! 

Klar hab ich es auch gern wenn die Sonne scheint. Wundervoll einfach nur im Kleid, barfuß und mit sommersonnenguter Laune den Tag zu beginnen. Tja, Herrschaften, doch wie heißt es im Volksmund so schön: Das Leben ist kein Wunschkonzert.

Außerdem bietet der bunte Herbst so viel Gutes: Nüsse, Kürbis und endlich macht es wieder Spaß das Strickzeug auszupacken und abends bei einem heißen Becher voller was-auch-immer-Genuss gemütlich auf dem Sofa zu sitzen. Wir, Barbara Büttner und ich werden ab Oktober einen Winterstricktag einlegen. Wer möchte? Wer hat Lust? Lieber Dienstag oder doch eher am Mittwoch? Das wird fein. Bitte jetzt anmelden und den Wunschtag bekannt geben, Dankeschön!

Und nicht zu vergessen die schönen Spaziergänge mit der Aussicht auf einen heißen Kakao oder einen heißen Apfelsaft, hmm das mag ich jetzt besonders gern. Für mich hat jede Zeit ihre eigenen großartigen Momente. 

Besonders schön ist es, untergehakt mit einem liebevollen Begleiter über die Freundschaftsinsel zu schlendern, ach ja, da geht mir das Herz auf!

Immer und immer wieder führen mich meine Füße an diesen Platz. Er lebt mit den Stauden und der Magie des Traums von Karl Foerster. Eine Insel voller Bäume, Blüten und Kräuter!

Da liegt es nah, sich heute einen Kräuterseitling zu braten. Der schmeckt herrlich nach Herbst. Als schickschmackhafte Begleitung gesellen sich Scheiben von roter Zwiebel zu Herrn Pilz, der sich gleichwohl am Liebsten in ein Bettchen vom Romanasalat legt. Gut behütet von einer samtig herrlichen herbstfarbigen  Hauszwetschgen-Vinaigrette. Aus meiner Werkstatt und ab sofort in meinem Shop zu kaufen, versteht sich 🙂

Da möchte sich bitte Niemand mehr über die herbstliche Himmelseintrübung beschweren. Mit Genuss und guter Laune träume ich mich einfach weg…

                       Katrine
Lihn – die GenussTrainerin ®

ach und ja, zum Stricken treffen wir uns HIER  – ich freu mich schon sehr auf das Nadelgeklapper; haha!

Gute Zeiten, schlechte Zeiten: einfach mal wegträumen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert