Wunschzettel

Genuss Botschaften 01.12.2016 1 Kommentar

Und es macht „pling!“

01-12-16_wunschzettelWas wäre wenn eine gute Fee plötzlich vor Ihnen stünde? Mit einem Sternenstab aus dem die Wünsche wie goldener Flitter flattern. Welche Werte sollen in diesem Advent auf uns nieder kommen?

Draußen saust der Wind, alle Blätter sind längst von den Bäumen gesegelt und drinnen herrscht rege Betriebsamkeit. Nur noch dreiundzwanzig Tage bis zum Heiligen Abend. Wie die Zeit vergeht – Ach – wie jedes Jahr …

Den ewigen Weltfrieden können wir uns wie jedes Jahr wünschen, leider ist der ausverkauft.

Wie steht es mit ein paar einfachen Dingen? Statt opulenter Geschenke, verteilen wir Nähe, Zufriedenheit und Zeit. Gemeinsame Stunden bei Tee, Kaffee oder einem kleinem Imbiss in guter Tradition mit Kartoffelsalat und Würstchen. Treffen wir uns zum Kerzenschein und genießen einen leckeren Roten (kann ja auch ein Saft sein) und dazu lassen wir uns ein Stück Käse nebst Bäckerbrot auf der Zunge zergehen. Die Größe der Einfachheit, die Reduktion und das Insichruhen als Nikolausüberraschung.

Weißt Du, wo die Sternlein stehen?

01-12-16_kekseSicherlich kennen Sie diesen freundlichen kleinen Satz: „Freunde sind wie Sterne, auch wenn man sie nicht sieht, sind sie da.“ Wie schön! Heute komme ich mit einer vorweihnachtlichen Botschaft und schenke Ihnen Zeit, Genuss und bin Ihre persönliche Wünscherfüllerin. Als Freundin im Hintergrund, mit Ideen und Tatkraft. Mit kleinen Keksen in einer Geschenkverpackung oder wünschen Sie sich Rezepte für einen gemütlichen, entspannten Weihnachtsabend. Das Beste zum Feste!

Einkaufen leicht gemacht. Nein! Keine Sorge, keine Lieferandos oder andere virtuelle Plattformen, wer seine Stadt liebt, kauft auch in ihr ein. Die Händler stehen in den Startlöchern und warten auf Freunde des Genusses. Auf dem Wochenmarkt gibt es dicke Rote Bete, Wildschinken und Käse in bester Qualität. Feine Kost zu samtigen Rotweinen. Mir schmecken in diesem Jahr besonders die Birnen der Sorte „Gute Luise“ in der Pfanne karamellisiert zu Cranberries. Knusprig lecker munden die Blättersterne dazu! Perfekt dazu passen aus dem Topf oder Ofen ein Gulasch, eine Hirschkeule oder ein vegetarischer Kartoffelauflauf! Wer dazu weder Zeit noch Lust oder Kochkunst hast, ruft mich an.

Genussbotschaften

01-12-16_beteWas gibt es Schöneres als Menschen eine Freude zubereiten? Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft und ein Dankeschön ist in vielen Fällen angebracht. Der freundliche Nachbar, der immer die Post aus dem Briefkasten nimmt oder der Schwiegersohn, der tapfer Monat für Monat die Wasserkästen in die Wohnung schleppt. Das was im laufenden Jahr untergeht, kann jetzt in der Adventszeit „gut gemacht“ werden.

Ein Süppchen oder ein Salat in einer schönen Schale sind besondere Gaben, handgemacht und mit Liebe abgeschmeckt.

Lieber eine Tüte voller Chips? Vielleicht probieren Sie in diesem Jahr meine handgemachten kleinen Knusperdinger, ganz frisch dem Ofen. Krachend landen sie im Mund, leicht gesalzen; eine echte Freude für Zunge und Gaumen. Ausprobieren lohnt sich!

 

Mit Liebe gemacht

01-12-16_wunschzMeine Produkte kommen vom Land, aus der Muttererde. Ich kaufe bei den Bauern aus der Umgebung, bei Geschäften deren Inhaber ich kenne und denen ich vertraue. Gutes nährt uns, macht glücklich, nicht umsonst heißt es: Liebe geht durch den Magen. Früher gab es mal den Spruch: „Das größte Glück für einen Mann, ist eine Frau, die kochen kann.“ Lange her und heute sage ich, fröhlich (und nicht nur zu Weihnachten) sind die, die gemeinsam kochen, essen und am Tisch sitzen und sich etwas zu sagen haben.

In der hektischen Arbeitswelt fehlt oft die Muße, morgens aus dem Haus, zwischendurch ruckizucki den Einkauf erledigen. Da fallen Ideen und guter Genuss schnell durch das Raster des Tagesgeschehens. Da helfe ich! Schicken Sie mir einen Wunschzettel per Mail an genuss@katrinelihn.de oder rufen Sie mich an.

Seien Sie entspannt, lassen Sie sich verwöhnen, ich bin gerne für Sie da!

Ihre und Eure Katrine (Lihn) – verspricht: bei Anruf = Genuss!

 

 

 

 

Wunschzettel

One thought on “Wunschzettel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.