Advent Advent

Datum/Zeit: 03.12.2019
19:00 - 23:00

Veranstaltungsort: Kitchen Impossible

Kategorie:


Ob die Weihnachtszeit auch für Dich die schönste Zeit des Jahres ist? Advent Advent! Ich liebe diese Zeit! Jedes Jahr bin ich auf’s Neue komplett verknallt in alle Engel, Sterne und die Geschichten rund um das Christkind und den Weihnachtsmann. Ich liebe den Advent, die Kerzen, die Musik, die vielen Köstlichkeiten. Mit Freunden am Tisch zu sitzen gehört für mich das ganze Jahr zu meinem Leben, doch im Advent ist es ein besonderes Muss! Festlich soll es ein. Ein Menü wie in den guten alten Zeiten. Ein bisschen „old-school“

 

Es gibt Punsch, Baby

Advent Advent

Starten wir mit einem klassischer Punsch, wobei ich ihn ja am liebsten ohne Alkohol mag. Wer möchte, bekommt gern einen Schluck Rum dazu. Die Basis des Starters ist ein guter Fruchtsaft. Besonders eignen sich Apfel- und Kirschsaft. Dieser Saft wird erwärmt und bekommt eine winterliche Gewürzmischung aus:

Ingwer – Nelken – Sternanis – Vanille – Kardamom – Zimt 

In den Skandinavischen Ländern reichen die Gastgeber Nüsse und Mandeln dazu. Na mal gucken, ob wir das auch machen. Auf jeden Fall gibt es einen warmen Starter. Und wir backen uns ein paar großartige Kekse. Die müssen duften nach Butter und Schokolade. Im Advent ist Alles erlaubt, in der Hauptsache, es macht glücklich!

Der heutige Kochkurs richte sich an alle Menschen, die gern in der Gemeinschaft kochen und backen. Es ist egal, wie gut Du Dich auskennst oder ob Du glaubst, gar keine Ahnung zu haben. Hier bei uns in Berlin-Schöneberg ist wirklich jeder Mensch willkommen!

Du kannst zuschauen, zu hören, Fragen stellen und Dich nützlich machen. Du kannst, schneiden, schälen, rühren. Abschmecken, Deine Erfahrungen einbringen oder einfach genießen. Das Miteinander zählt, das Mensch sein!

 

Advent Advent

Vielleicht hat auch ein Teilnehmer Lust und Muse uns aus der Weihnachtsgeschichte vorzulesen oder bringst Du uns eine eigene Geschichte mit? Das wäre ja eine großartige Überraschung. Wir treffen uns pünktlich um 19 Uhr bei Kitchen Impossible. Bitte melde Dich über die Internetseite direkt an. Die Zutaten kommen (fast) alle von Bauern, denen wir die Hand geben und sind nachhaltig, fair gehandelt und mit Bedacht ausgewählt.

Eine Reminiszenz an meine Omi Martha

Bei den Fischen versuchen wir auf Nummer Sicher zu gehen und gucken uns die Produkte sehr genau an. Der Krabbensalat ist eine Reminiszenz an meine Omi Martha. Als ich Kind war gab es zu Weihnachten immer eine große Schale mit Krabben aus der Nordsee. Ich schaue mal, welche Krabben ich für uns besorgen kann.

Womit wir uns sonst noch erfreuen? Ein Menü mit besonderen Speisen wird heute gezaubert. Der 1. Advent liegt grade hinter aus, die Stimmung ist gut, die Töpfe stehen bereit.

Starter:

Brioche ° Adventbutter ° Räucherfisch Mousse ° Krabbensalat ° Wintersüppchen ° Lachstatar

Hauptgenuss:

Linsen ° Rotkohl ° Wild ° Kartoffeln ° Äpfel ° Birnen ° Kirschen ° Blätterteig

Süße Lust:

Kekse ° Orangensirup ° Vanillecreme ° Sandkuchen ° Orangen ° Schokolade

Wie bereits erwähnt, meldest Du Dich bitte für diesen Abend direkt auf der Internetseite von Kitchen Impossible an. Das Ticket kostet 95 Euro und ist jeden Cent wert. Die besonderen Zutaten, die Liebe zum Detail sowie unser sehr persönliches Engagement sind den Preis wert, im besten Wortsinn ist das Menü also: preiswert!

Wir freuen uns sehr auf Dich, Dich und Euch. Das wird ein Abend wie ein Essen unter Freunden. Mit vielen Geschichten, gemeinsamen Lachen und einem Essen für Alle an der großen Tafel.

 

Katrine – Advent Advent, schöner die Glocken nie klingen!

 

Advent Advent