Potsdam liest und hört

Datum/Zeit: 20.02.2019
15:00 - 16:00

Veranstaltungsort: Schaugewächshäuser - Botanischer Garten

Kategorie:


Literatur und Kultur gehören zu meinem Leben wie das Salz in die Suppe: Potsdam liest und hört; welch herrliche Idee! Bis zum März flattert ein Buch durch unsere schöne Stadt. Gastgeber und Vorleser stehen nun fest. Wer liest wo?

 

Hinter den Kulissen

Potsdam liest und hört

Die Initiative und Planung obliegt den Projektbeteiligten des Hans-Otto-Theaters. Alle Termine und Orte stehen auf der Internetseite, klick einfach HIER. Gelesen wird mal von Schauspielern und dann wieder von Vorlesern wie mich. Jaja, heute lese ich.

Lampenfieber inklusive. Wir treffen uns im Botanischen Garten Potsdams. Genauer dort in den Schaugewächshäusern. Ich bin sehr gespannt und bitte schon jetzt um Nachsicht. Lesen und vorlesen sind mir nicht fremd, dennoch ist es immer eine wirklich große Herausforderung vor Publikum zu stehen.

 

Potsdam liest und hört

Mir macht es große Freude an diesem Lesemarathon teilzunehmen. Es ist dennoch gar nicht so leicht, sich vor eine Runde zu stellen oder zu setzen und aus einem Buch zu lesen.

Während dieser Lesereihe können (wir) die Vorleser uns nur wenig vorbereiten. Der Titel des Buches steht fest. Doch an welcher Stelle wird an welchem Tag gelesen?

Die Zuhörerschaft wechselt bei jeder Veranstaltung. Kennen die Teilnehmer das Buch gut genug, um einfach an einer beliebigen Stelle einsteigen zu können?

Alles kein Problem. Freuen wir uns auf gemeinsame Stunden. Jede Veranstaltung wird dahin gehend begleitet, dass es eine kurze Zusammenfassung des bisherigen Textes gibt. Jeder kann dabei sein und sich immer wieder neu einfinden.

Wichtig ist die Anmeldung. Sie ist ein Muss! Bitte hier anrufen Tel. 0331 9811-8 oder eine Mail senden an kasse@hansottotheater.de

Die Zahl der jeweiligen Teilnehmer ist begrenzt. Bist Du dabei? Dann melde Dich gleich an – los geht’s!

Ich freue mich sehr auf meine Zuhörer und danach lässt sich bestimmt noch ein Schwätzchen halten. Auf die Gemeinschaft; denn Lesen verbindet.

 

Katrine Lihn – mit Hermann Hesse im Gepäck*

 

* Zitat aus Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne: „Wo ein Werk geschaffen, wo ein Traum weitergeträumt, ein Baum gepflanzt, ein Kind geboren wird, da ist das Leben am Werk und eine Bresche ins Dunkel der Welt geschlagen.“

 

 

 

 

 

 

unbezahlte #Werbung und #Links gemäß der DSGVO … blablabla …