Der FEINSCHMECKER

Der FEINSCHMECKER

Portfolio Categories: Presse.

10-2016_feinschmecker_cover_clip

Essen, Trinken, Lebensart und noch viel mehr bietet jeden Monat Der FEINSCHMECKER. Eine feste  Rubrik lautet: 3 Fragen an … Und diese darf ich jetzt im Oktober beantworten. Ich freue mich sehr!

10-2016_feinschmecker_ganzeseite_clip

 

Als Gastrosophin lade ich regelmäßig in meinen privaten Salon in Potsdam ein. Der Feinschmecker fragt:

Was bitte ist eine Gastrosophin? Als Gastrosophin vermittle ich alle Aspekte rund um unsere Ernährung. Was macht Essen und die Zubereitung mit uns, welche Gefühle lösen bestimmte Gerichte aus? Was sind die gesellschaftlichen, ethischen und politischen Dimensionen der Nahrung? Mein Esszimmer wird dafür zum Salon, natürlich immer in genussvollem Rahmen.

Welche Themen stehen im Focus Ihrer Salons? Den Rahmen bilden stets gastrosophische Themen, die ich mit Lebensfragen verbinde: Genuss, Erinnerung, aber auch Trauer sowie Saisonales. So trifft Philosophie auf Dinge, die berühren, gewürzt mit Erfahrungen des Alltags.

Welche Rolle spielt das Essen bei diesen Veranstaltungen? Essen und Trinken wirken als Seelenöffner. Den Auftakt eines jeden Salons bildet der gemeinsame Genuss eines dreigängigen Menüs, das ich für meine Gäste zubereite, um dann daraus in intensive Gespräche überzuleiten. Außerdem freuen sich die Gäste über Tipps zur Zubereitung sowie zum Einkauf – alle Zutaten beziehe ich von lokalen, kleinen Produzenten.

10-2016_feinschmecker_cover_clip

 

 

Vielen Dank an diese Stelle an das Team des Feinschmeckers …

Der FEINSCHMECKER

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen