Katrine Lihn

Weiß hinterlegter Text

Versprechen geben und halten

Ein Blick in die Augen, der berühmte erste Augenblick, sagt häufig mehr als Worte. Das Gefühl der Verbundenheit, ein erstes Aufblitzen von Vertrauen: Als Privatköchin, Genusstrainerin und Ratgeberin ist das ein Teil meiner Arbeit. Vertrauen geben, Interesse wecken und gemeinsam schmecken. Also, wenn das gewünscht ist.

Geboren im November 1961 in Niedersachsen wuchs ich in einer Familie mit viel Tradition und Werten auf – das liegt auf meiner DNA. In den vergangenen vierzig Jahren habe ich in etlichen Städten gelebt, darunter Köln, Frankfurt am Main, Pforzheim, Hamburg um nur einige Fixpunkte zu nennen.  Seit 2013 lebe ich in meiner Wahlheimat Potsdam – angekommen!

 

Erfahrungen weitergeben

In meinem (angestellten) Berufsleben der 1980ziger Jahre bis Anfang 2000 habe ich gleich viele Stationen durchlaufen, wie ich in Städten lebte. Meine Erfahrungen im Management, in der Führungsebene im Bereich Content Strategie und Gastronomie bilden das Fundament meiner heutigen Arbeitsweise, diese gebe ich gern weiter.

Anrufen, fragen und los geht’s! Das ist keine Floskel – ich meine tatsächlich was ich sage (und schreibe!)Einkufen leicht gemacht

Wie im echten Leben geht es um die Inhalte, die Würze – die Lebenseinkäufe. Was im Korb liegt – entscheidet jeder für sich!

 

Mit Freude in die Zukunft schauen – machen

Ich bin eine Macherin, eine Unterstützerin – 2003 habe ich meine Manufaktur „Die Aromenwerkstatt“ gegründet und daraus folgt Katrine Lihn – Die GenussTrainerin. Beide Firmennamen sowie einige Produkte sind im Markenregister eingetragen. Seriös, souverän und Vertrauen weckend, das ist mein ganzheitlicher Ansatz – so arbeite ich. Die Manufaktur habe ich nun nach zwanzig Jahren geschlossen! Ich arbeite mit Kopf und Herz ohne Produkte weiter. Zeitenwende!

 

Wünsche erfüllen im Hier und Jetzt

Werte orientiert! Konservativ, gleichwohl modern und innovativ. Als Beraterin, Autorin, Privatköchin und Entwicklern von Rezepten sowie Impulsgeberin rund um die Themen Leben und Kulinarik mit dem Blick zur Ernährungskompetenz blicke ich gern über den Tellerrand hinaus.

Auf einen Kaffee

Worum geht es? Neue Impulse zu setzen ist wichtig. Grad in der Zeitenwende stehen viele Fragen auf dem Einkaufszettel. Mein Kernthema sind Sprache und Genuss. Ich serviere sortenreine Qualitätstexte zu verschiedenen Themen.

Kulinarische Spaziergänge gibt es (unter anderem) monatlich mit Rezept zum Runterladen als  „Dein Küchengeflüster“ auf der Potsdamseite.

Bei Instagram arbeite ich für verschiedene Unternehmen als Texterin, meine persönlichen Inhalte sind frei zugänglich: Bitteschön!

 

Treffen wir uns auf einen Kaffee – der erste geht auf mich!