Ausblicke mit Einblick

Genuss Apulien 31.05.2017 2 Kommentare

Wer richtig hinschaut, der kann sehen und erleben! Ausblicke mit Einblick. Schauen, schmecken, schreiten: durch die Welt mit der Zeit. In einer Gruppe zu verreisen, mit neuen Menschen, verschiedenen Charakteren, das ist eine Herausforderung! Dabei bekommt jeder Einzelne Einblicke und vielleicht auch das eine oder andere Mal einen Spiegel vorgehalten. Ausblicke mit Einblick, das gilt für das Land, die Impressionen und das Miteinander.

Genuss in der Gemeinschaft

Eine Woche lang reisen wir gemeinsam: neun Menschen aus unterschiedlichen Regionen, mit verschiedensten Interessen und Vorstellungen. Das Leben jedes Einzelnen ist der ewige Weg zu sich selbst, die Andeutung eines Pfades. Wir sprechen mit einander, nähren uns an und lernen ein klein Wenig uns besser zu verstehen. Der Wunsch nach der Gemeinschaft ist gelungen, Sprache und Gesten ändern sich. Ein Gefühl des Seins und vor allem des Wir-seins entsteht. Toll!

Wir besuchen Städte, Örtchen und halten an duftenden Plätzen an. Die Kamera stets gezückt, mit großem Lachen in dicken Backen. Ich liebe all diese Plätze! Mein Herz verschenke ich an Lecce, Otranto, Alberobello, doch die wahren Gefühle gehören dem Genuss. Und JA; wie immer auf diesen Reisen bei meiner geliebten Küchenarbeit als Private Chef erlebe ich die Schätze von Muttererde in ihrer reinsten Form. Speisen und Wein! Früchte, Gemüse, Kräuter, Fisch und Fleisch; für mich gibt es nichts Wunderbares! Das ist leben so wie ich es mag.

 

Ausblicke mit Einblick

Ausblicke mit Einblick

Im Stiefelabsatz Italiens gibt es verspielten Barock, Badebuchten ohne Ende und so malerische Küstenorte wie Otrando und Polignano a Mare mit der überlebensgroßen Statur des Sängers Domenico Modugno, der mit seinem Lied „Nel blu dipinto di blu“ viele Verliebte und schmachtende Gemüter bis heute erreicht. Besser bekannt ist diese Schnulze als VOLARE, doch der Titel ist der oben genannte: wer möchte schaut auf meiner YouTube Seite rein, einfach klicken und los. Ach und wer sich mit dem Text der verlorenen Träume und bemalten Hände beschäftigen möchte, der findet Einblick in all das Blaue und fliegt mit mir an’s Meer.

Wer nicht mit mir an’s Meer fliegen möchte, (eher unvorstellbar aber wohl doch möglich) besucht mich in Potsdam oder bucht mich für Veranstaltungen, Geburtstage, Jubiläen und was-auch-immer es sein mag: ich bin bereit! Ausblicke mit Einblick erweitern die Sinne, den Horizont und machen das Leben lebenswert.  Mit und ohne Reisen, auf jeden Fall im Gespräch. Das Miteinander verbindet und es scheint eine neue Sehnsucht danach zu geben.

 

Die Sehnsucht nach Miteinander und Unbeschwertheit

 

 

Bei all der schnellen Technik, der Digitalisierung kommen Wünsche und Sehnsüchte nach einem neuen Miteinander an die Oberfläche. Das gefällt mir sehr. Mein Tisch ist gedeckt, wenn meine Gäste sich das wünschen. Die Küchenparty kann steigen: bei Anruf Genuss!

Meine Planungen für die nächsten Reisen sind fast abgeschlossen. Im September treffe ich wieder die fabelhafte Silke Görsch! Gemeinsam kehren wir an den Ort unseres Kennenlernens nach Turin zurück. Unter Anderem erkunden wir gemeinsam mit unseren Gästen die Käsemesse „Cheese.“ Geben uns der Schönheit Turins hin, gewähren Ausblicke mit Einblick um die Sehnsucht nach Miteinander und Unbeschwertheit in unser Leben zu lassen …

Katrine Lihn – volare …

Ausblicke mit Einblick

2 thoughts on “Ausblicke mit Einblick

  • 2. Juni 2017 at 12:28
    Permalink

    Liebe Katrine,
    es war schön ein Teil der Reisegruppe gewesen zu sein und bin heute noch ein wenig geflasht.
    Schöne Erlebnisse mit netten und aufgeschlossenen Menschen in einer tollen Umgebung.
    cari saluti
    Jürgen

    Reply
    • 2. Juni 2017 at 14:05
      Permalink

      Lieber Jürgen,
      vielen Dank für Deine Zeilen. Es ist wunderbar, dass wir uns in Apulien trafen. Deine Hilfsbereitschaft und Deine stets liebenswürdige Art ist mehr als nennenswert! Als Fotograf und Zuhörer hast Du Dir einen festen Platz in der Gruppe erobert, toll!
      Ich hoffe wir sehen uns bald wieder. Herzlichst, Katrine

      Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.