Beständigkeit

Genuss Zukunft 21.07.2021 keine Kommentare

Kennst du das Geheimnis der Beständigkeit? Es ist eine Frage des Wollens und des sich Entwickelns. Schnelle Erfolge machen Spaß, häufig sind sie jedoch eben nur schnell und nicht konstant. Also; bist du eher der Typ des Abwartens oder des Aktivismus?

 

 

Das ganze Leben ist ein Quiz

 

Das Ende der Spaßgesellschaft oder um Harpe Kerkeling zu zitieren: „Das ganze Leben ist ein Quiz und wir sind nur die Kandidaten“ könnte durch die Pandemie einen neuen Schwung erhalten. Also einen Stop! Reichen wir uns die Hände, ein Hin zur Fürsorge und des Miteinanders. Vom Kandidaten zum Master – lieber ohne als mit Quiz.

Die Zukunft beginnt genau jetzt! Welche Veränderungen wünschst du dir?, das frage ich in den letzten Monaten immer mal wieder. Die Antworten sind divers. Beständigkeit ist etwas für Langweiler. Naja! Lass uns das einmal etwas genauer unter die Lupe nehmen.

Eines ist in den vergangenen Monaten sicherlich klar geworden, keiner versteht die Welt vollständig. Egal ob Wissenschaftler, Politiker oder Unternehmer, welcher Couleur auch immer. Die Zukunftsforscher sagen erst A und dann nach einer Weile rudern sie zurück. Wer soll sich da noch auskennen?

Ein Quiz ist das Leben sicherlich nicht. Du könntest jedoch spielerisch deine Kompetenzen ausbauen. Etwas zu ändern ist eine gute Möglichkeit, die Welt aus einer neuen Perspektive zu betrachten. Das Zitat von Mahatma Gandhi passt dazu perfekt: „Sei du die Veränderung, die du in der Welt sehen möchtest.“ Er ging damit noch ein Stück weiter und forderte die Völker auf, sich gegenseitig nicht mehr auszubeuten. Was für eine großartige Idee! Also, sei du der Master nicht der Quizzer.

 

 

Beständigkeit

 

 

Das Gute zu achten und sich einer Selbstverpflichtung hingeben und zwar aus Freude. Wertschätzen und die Beständigkeit mit großer Achtung betrachten, das macht mein Herz ganz warm.

Sein Selbst in einen Fokus zu bringen, den raschen Verlockungen zu widerstehen, das ist die Basis für ein ausgeglichenes Fundament. In einem eher ausgeglichenen Tempo zu leben, als die Überholspur als das einzig Wahre anzusehen – eine Chance auf mehr Fürsorge. 

Es bedeutet bereit zu sein sich zu kümmern, eine größere Verantwortung zu übernehmen. Tatsächlich bedeutet die Beständigkeit auch die Bewahrung. Und es wird immer wieder oder auch immer mehr sichtbar: Die Zukunft wird ohne die Tradition wenig Überlebenschancen haben.

 

Sprechen wir von und nicht über Andere

Vor einigen Tagen las ich so einen kleinen Kalenderspruch, sinngemäß stand dort: Umgib dich mit Menschen, die über Visionen und Ideen sprechen, nicht über andere Menschen. Ja! Mir ist Klatsch wirklich zuwider. Gleichwohl ziehe ich auch schon mal eine Augenbraue hoch und klar, rümpfe ich die Nase bei Junkfood. Der wahre Unterschied liegt darin, dass ich mich manchmal auch ungefragt zum Essverhalten meiner „Artgenossen“ äußere – das kommt nicht gut an. Auch wenn es ein anderer Schnack ist, als „über jemanden zu sprechen …“ Beides ist nicht besonders löblich – weiß ich.

Auch aus diesem Grund ziehe ich nächste Woche mal die Schuhe der Anderen an. Also natürlich nur sinngemäß. Um mich in die Positionen des Gegenübers zu versetzen oder auch den Blick über den Tellerrand zu werfen. Na du weißt schon, wie ich das meine.

Begleite mich also weiterhin! Wenn du Zeit und Lust hast schicke mir eine persönliche Nachricht oder hinterlass einen flotten Kommentar,

 

Deine Katrine – gern im Gespräch mit dir

Kein Blut ist im Schuh

wobei

Geschichten wiederholen sich

Gedanken

zu groß

zu klein

drückend

auch

erfrischend

Beständigkeit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen