Wahrheit und Wirklichkeit

Genuss Gedanken 13.10.2021 keine Kommentare

Panta Rhei – die Welt steht niemals still: Wahrheit und Wirklichkeit geben sich die Hände. Worin besteht der Unterschied? Was ist wahr und was wirklich? Eine Frage, mit der sich viele Gelehrte, Philosophen und Wissenschaftler auseinander setzen. Mich interessiert, ob du dich der Wahrheit verpflichtet fühlst und wie du damit umgehst.

 

Große Glaubenssätze

Wahrheit und Wirklichkeit

Die persönliche Wahrnehmung ist beeinflusst durch die täglichen Informationen. Zu viele Themen und Thesen könnten die Wahrheit verschleiern. Hier meine ich nicht die „fake news,“ sondern eher die Verwirrung. Öffne dein Herz! Fühle in dich hinein. Du kannst dir selbst vertrauen!

Eine Flut an Neuigkeiten, Meinungen unterschiedlichster Fachleute, können die Ergebnisse verändern. Deutlich wird das in der Wissenschaft und hier auch in der Ernährungskunde.

Vorsicht ist geboten! Die eine Gruppe schwört auf Obst und Gemüse, die andere auf eine ketogene Ernährung, in der auf Kohlenhydrate verzichtet wird, dafür Fleisch, Fisch und Eier eine große Rolle spielen. Es gibt so viele große Glaubenssätze, dass ich eher auf eine kritische eigene Reflexion verweise.

Einfach ist es auch, dass zu essen, was das Land grad bereit hält. Jahreszeitlich, regional und ein bisschen „Omi-Style,“ daraus kannst du Verbindungen zur modernen Ernährung ableiten. Gehst du damit offen oder gar nicht um? Bist du ehrlich bei deinen Einkäufen?

 

 

Das Phänomen der Wahrnehmung

Hilfreich könnte es sein, sich nicht beeinflussen zu lassen und sich die Preise genau anzuschauen. Vorsicht vor Angeboten! Gerade jetzt bei den steigenden Lebensmittelpreisen ist das nicht leicht, dennoch, jeder entscheidet, was er kauft.

Das Phänomen der Wahrnehmung lässt uns manchmal Dinge sehen, die wir uns so sehr wünschen. Es ist ziemlich paradox, dass es wenige Publikationen gibt, die die Wahrheit über vegane Produkte beschreiben. Woran liegt das?, fragst du mich.

Auf der einen Seite am Trend, somit schwingen Profit und Rendite der schlauen Industrie ganz oben im Kanon der Gewinne mit und daran (wie oben beschrieben,) dass der Mensch so gern glauben möchte – puh! Deshalb nochmal meine Frage: Fühlst du dich deiner eigenen Wahrheit verpflichtet?

 

 

 

 

Wahrheit und Wirklichkeit

 

Das scheint ein Teil der Wirklichkeit innerhalb dieser neuen Welt zu sein. Und?, soll ich dir was sagen: Ich bin da raus! Da geh ich nicht mehr mit! Wahrheit und Wirklichkeit lassen sich für mich nicht auf Lebensmittel ohne Genuss reduzieren. Der Tisch wird gedeckt um Gäste zu bewirten, sich auszutauschen und zwar mit der Wirklichkeit und mit Wahrheiten! Was für mich bedeutet, mit „echten Speisen!,“ keine veganen Würste oder Hühnchen-Cordonbleu aus fragwürdigen Inhaltsstoffen. Auch veganen Käse finde ich naja um es freundlich auszudrücken: Absurd!

Mein Leben als freie Frau sowohl im privaten als auch im beruflichen Kontext gibt mir die Möglichkeit mir selbst wahr und wirklich zu begegnen. Es ist meine Entscheidung was ich konsumiere, welche Speisen ich serviere.

Mir geht es darum Genüsse mit Sehnsüchten zu garnieren. Das Miteinander zu stärken und die Plätzchen von Hand zu backen und immer und immer wieder darum, sich in einer Welt demokratisch, respektvoll und tolerant bewegen zu können. Du kannst deine Tofuwurst, dein XY-Soja-Mandel-Hafer-Zeug jederzeit verzehren, das ist deine freie Entscheidung.

An meinem Tisch sind klassische Speisen und Zubereitungen zuhause, dennoch wächst die Tradition mit der Zukunft. Das mache ich nächste Woche weiterhin zu meinem Thema: Was wir essen! 

 

Katrine – meine Wirklichkeit ist selbstbestimmt

 

… vielleicht magst du dazu noch einen Löffel von Herrn von Goethe:

 

Kein Genuss ist vorübergehend, den Eindruck, den er hinterlässt, ist bleibend.“

Wahrheit und Wirklichkeit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen